Mitarbeiten

Praktikum in der UrlauberseelsorgeIMG_9784

Für die Sommersaison suchen wir noch junge Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ab 16 Jahren, die Lust haben, im Rahmen eines Praktikum oder ehrenamtlich für 3 bis 8 Wochen in einem Team in der Urlauberseelsorge in Büsum oder auf Helgoland, mit zuarbeiten.

Zu den Aufgaben gehört es, Veranstaltungen für Familien zu entwickeln und durchzuführen. Sehr beliebte Veranstaltungen sind Gottesdienste und Andachten an besonderen Orten, die Gute- Nacht- Geschichte, oder die Animationsangebote auf der neuen Familienlagune z.B. mit dem „Treff am Strand“.

Wir bieten freie Unterkunft und Verpflegung, sowie einen Zuschuss zu den Fahrtkosten. Ausserdem jede Menge unbezahlbare Erfahrungen.
Auch anerkannt als Praktikumsstelle im Rahmen einer sozialfachlichen Ausbildung.

Einfach in Büsum anrufen (04834/3954) oder mehr Erfahren über die Kirche am Urlaubsort – Praktikum

 

Mitarbeit im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)

Wir suchen jemanden, der oder die Lust hat mit Menschen in jedem Alter zu Arbeiten,  Angebote für Familien, Kinder und Erwachsene zu gestalten und gerne mit anderen im Team arbeitet.

Mach dein FSJ dort, wo andere Urlaub machen!
Bei Interesse einfach direkt bewerben. Selbstverständlich ist ein Schnupperpraktikum möglich. Weitere Informationen auch unter

Freiwilligendienst Schleswig-Holstein

 

Urlaub machen und ehrenamtlich mitarbeiten

Eine schön gedeckte Kaffeetafel erwartet die Gäste
Eine schön gedeckte Kaffeetafel erwartet die Gäste beim Bunten Nachmittag

Für die Nebensaison im Frühjahr und im Herbst suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (gerne auch älter) die Lust haben für 14-21 Tage den eigenen Urlaub und die ehrenamtliche Mitarbeit in der Urlauberseelsorge zu verbinden.

Wenn Sie Lust und Spaß haben, Veranstaltungsangebote für ältere, erwachsene Urlauber in der Urlauberseelsorge selbst zu gestalten oder gemeinsam mit der Urlauberseelsorgerin zu entwickeln, dann kommen Sie doch zu uns nach Büsum.

Wir bieten eine freie Unterkunft für den Aufenthalt.

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich doch bitte bei:

Diakonin Angelika Michelly,
Leiterin der Urlauberseelsorge