Kannst du dich erinnern… ?

Ich liebe es, Musik zu hören. Manchmal stöbere ich in meinen alten Playlists. Da bin ich auf ein Album gestoßen mit Liedern, die mich zum Erinnern und Dankbarsein anregten. Den Anfang eines Liedes hatte ich auch noch Jahre später sofort als Ohrwurm:

„Kannst du dich erinnern an die vielen Momente,
die für dich so besonders wurden?“

Da kamen bei mir viele Fragen hoch: Ob sich wohl BesucherInnen noch an ihre erste Veranstaltung bei der Urlauberseelsorge erinnern können? Was sie da wohl erlebt haben? Was ihnen wichtig wurde durch Besuche bei uns?

Gehört habe ich schon vieles, nun wollte ich das verschriftlichen. Und was hilft da besser, als einfach direkt bei den BesucherInnen nachzufragen? Ich habe einen Bogen mit Fragen an TeilnehmerInnen verschickt, zu denen der Kontakt über das Veranstaltungsende hinaus und über Jahre hinweg blieb.

Woran erinnert sich heute jemand, der vor 50 Jahren – am Anfang als Freizeithelfer – mitgearbeitet hat? Wie erlebt eine Familie mit Kindern uns? Es kamen schöne und kreative Beiträge zurück. Schau regelmäßig vorbei – ich poste nach und nach eine kurze Erinnerung.

 

In diesem Sinne:
Kannst du dich erinnern an die vielen Momente,
die für dich so besonders wurden?
Kannst du dich erinnern an deine erste Veranstaltung

bei der (K)Urlauberseelsorge in Büsum?

 

PS: Auf dem Foto sind übrigens Erinnerungsgläser zu sehen, die im Sommer 2018 gebastelt wurden….