Mittagsgebet

Mittagsgebet

Mittagsgebet

Mittags einmal kurz den Tag unterbrechen. Eine kurze Pause einlegen, wem würde das nicht guttun? Gelegenheit dazu bietet das Mittagsgebet.

Jeden Tag um 12.00 Uhr von Montag bis Freitag findet in der St.Clemens-Kirche in Büsum eine kurze, viertelstündige Andacht statt.

Mittagsgebet

Die Kirche ist offen

Such dir einen Platz in der Kirche, komm zur Ruhe und genieße einen kurzen Impuls, um dann wieder gestärkt aufzubrechen.

Während der Pandemie bieten wir zu Zeiten, in den das Mittagsgebet in der üblichen Form nicht stattfinden kann, Alternativangebote an. So ist die Kirche zum persönlichen Gebet geöffnet und es liegen Texte und Gebetskarten für dich bereit.

Meditativ unterwegs

Meditativ unterwegs

Meditative Spaziergänge

Zu Fuß unterwegs sein erdet. Zu Fuß unterwegs sein bringt mich wieder in ein gutes Verhältnis von Raum und Zeit. Ich bewege mich in meinem Tempo. Zu Fuß unterwegs sein bringt mich auf neue Gedanken. Bläst mir frischen Wind um die Ohren und durch die Gedanken.

Meditative Spaziergänge

Zu Fuß unterwegs

So kann ich nicht nur zu mir selber finden, sondern auch zu Gott. Pilgernd unterwegs.
Unsere meditativen Spaziergänge und Pilgerwege führen die Landschaft Büsums und des Dithmarscher Umlandes zusammen mit Impulsen, die zu dir selbst führen und Raum eröffnen für die Begegnung mit Gott.
In Arbeit. Ab April/ Mai findest du hier Downloads für Flyer und für die digitale Variante der Pilgerwege.

Chillen und Grillen

Chillen und Grillen

Chillen und Grillen

Ein großes Anliegen unserer Arbeit ist es,  Zeit zu haben für Gemeinschaft: Beim Lagerfeuer mit Stockbrot, bei Kreativangeboten, beim Blick in die untergehende Sonne an der Familienlagune. Vielleicht bei einem Glas Wein?

Leider sind gerade die Angebote, bei denen mehrere Hausstände zusammenkommen, derzeit schwierig zu planen und umzusezten. Wir bleiben dran. Und wir freuen uns auf eine Zeit, in der all das wieder gut möglich sein wird.

210565_web_R_K_by_Melanie Kluth (Thw M.)_pixelio.de

Gute-Nacht-Geschichte

Gute-Nacht-Geschichte

Die Gute-Nacht-Geschichte

Die Gute-Nacht-Geschichte ist seit langer Zeit ein beliebter Bestandteil der Urlauberseelsorgearbeit. Regelmäßig kommen Familien zusammen, um Geschichten zu hören, zu singen und zu beten. Wenn die Kinder dann den Dialog der Sockenpuppen gehört haben und zum Abschluss noch ein Segen gesprochen wurde, neigt der Tag sich dem Ende zu. Ein schöner Tagesausklang für Familien. In den Sommermonaten Mittwoch bis Samstag um 18.00Uhr.

Bitte beachte, dass während der Corona-Pandemie viele Angebote (wie zum Beispiel die Gute-Nacht-Geschichte)  nicht wie gewohnt durchgeführt werden können. Sollten wir einen Ersatz anbieten, findest Du Informationen dazu hier auf der Homepage oder auch auf Instagram. 

Gespräch und Beratung

Gespräch und Beratung

Gespräch und Beratung

Manchmal drückt auch der Schuh, wenn man nicht pilgern war. Ein Gespräch oder Beratung können dann hilfreich sein. Wir bieten Dir unabhängig von den sonstigen Angeboten die Möglichkeit, mit uns Kontakt aufzunehmen und einen Termin dafür zu vereinbaren. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee bzw. einem Spaziergang haben wir Zeit für dich.
Melde dich gerne unter oder unter Tel. 04834/93181.

598945_web_R_K_B_by_sokaeiko_pixelio.de