Die Seele baumeln lassen

Die Seele baumeln lassen

besinnliche Bilder – nachdenkliche Texte – meditative Musik

Die Urlauberseelsorge lädt Sie herzlich ein, an einem warmen Sommerabend einfach mal zur Ruhe zu kommen und “die Seele baumeln zu lassen”. Genießen Sie einen Abend lang sorgfältig ausgesuchte und zusammengestellte Musik in unserer schönen St. Clemens Kirche.

Am 13. Juli und am 03. August, jeweils von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Gottesdienste Kreuz & Rüben, Kraut und Quer. Der Gottesdienst um fünf.

Gottesdienste Kreuz & Rüben, Kraut und Quer. Der Gottesdienst um fünf.

Zu einem besonderen Abendgottesdienst laden die St. Clemens-Kirchengemeinde und die Urlauberseelsorge ein: Ein Kreuz & Rüben der Generationen, Ein KRAUT & QUER der Musikrichtungen: Gottesdienst erleben, Gemeinschaft feiern!

Jeweils 17:00 Uhr in der St. Clemens-Kirche

18. April (Ostermontag): Suchen und Finden

08. Mai: Friede, Freude, Eierkuchen – Alles gut?

12. Juni: School is out!

10. Juli: Der mich von Krankheit gesund gemacht

11. September: Geld. Macht. Liebe.

09. Oktober: Guten Tag, liebes Glück!

06. November: Licht und Schatten

Krümel und Co. – Gottesdienste

Krümel und Co. – Gottesdienste

Gottesdienste mit allen Sinnen feiern, für Kinder mit ihren (Groß-) Eltern.

Zu folgenden Terminen lädt die Urlauberseelsorge gemeinsam mit der St. Clemens-Kirchengemeinde jeweils samstags um 16 Uhr in die St. Clemens Kirche ein:

02. April: Hoffnung wächst

30. April: Das Waltaxi

21. Mai: Große Katzen, kleine Menschen

18. Juni: 1 – 2 – 3 – Schaf

30. Juli: Frauenpower

27. August: SuperEltern, SuperKinder

22. Oktober: Thesen oder Saures?

05. November: Gute Aussichten

Sonnenuntergangssegen

Sonnenuntergangssegen

Immer Mittwochs Abends ab Ostern!

Am Ende des Tages einmal kurz innehalten unter freiem Himmel – mit Gesang und Stille.

Die Andachten finden jeweils mittwochsabends auf den Salzwiesen am nördlichen Ende des Wassersportbeckens der Familienlagune/ Perlebucht statt. Ankommen ist jeweils 15 Minuten vor Sonnenuntergang. Wir freuen uns auf Sie!

April:

20.04.2022 – Ankommen: 20:20 Uhr

27.04.2022 – Ankommen: 20:35 Uhr

Mai:

04.05.2022 – Ankommen: 20:45 Uhr

11.05.2022 – Ankommen: 21:00 Uhr

18.05.2022 – Ankommen: 21:10 Uhr

25.05.2022 – Ankommen: 21:20 Uhr

Juni:

01.06.2022 – Ankommen: 21:30 Uhr

08.06.2022 – Ankommen: 21:40 Uhr

15.06.2022 – Ankommen: 21: 45 Uhr

22.06.2022 – Ankommen: 21:45 Uhr

29.06.2022 – Ankommen: 21:45 Uhr

Juli:

06.07.2022 – Ankommen: 21:40 Uhr

13.07.2022 – Ankommen: 21:35 Uhr

20.07.2022 – Ankommen: 21:25 Uhr

27.07.2022 – Ankommen: 21:15 Uhr

August:

03.08.2022 – Ankommen: 21:00 Uhr

10.08.2022 – Ankommen: 20:50 Uhr

17.08.2022 – Ankommen: 20:35 Uhr

24.08.2022 – Ankommen: 20:20 Uhr

31.08.2022 – Ankommen: 20:00 Uhr

September:

07.09.2022 – Ankommen: 19:45 Uhr

14.09.2022 – Ankommen: 19:30 Uhr

Winterpilgern in Büsum

Winterpilgern in Büsum

Es gibt einen neuen Pilgerflyer! Anders als beim ersten Flyer, folgt man hier keinen festegelegten Weg, sondern besucht verschiedene Stationen. Dieser Flyer lädt dazu ein verschiedene Punkte zu besuchen: im Garten, unterm Baum, beim Frisör, in der Kirche… Angekommen kann man sich dann durch die Impulse inspirieren lassen und zur Ruhe kommen.

Die Flyer “Pilgern im Winter” liegen ab sofort in der St. Clemens Kirche in Büsum aus.

Wer ohne Papier in der Hand losziehen möchte, kann dies in dem er die digitale Version nutzt. Diese gibt es, wie viele weitere digitale Angebote der Urlauberseelsorge, für die kostenlose App Actionbound. Hier wird man mit der App vonmStation zu Station geführt.

Kirchen-Rallye Lösung

Kirchen-Rallye Lösung

Schön, dass Du bei unserer Kirchenrallye mitgemacht hast. Dann wollen wir mal sehen, was du alles entdeckt hast!

  1. Der Altar der St.Clemens-Kirche wurde 1712 gebaut.

2. Das von der Decke hängende Votivschiff trägt den Namen “Der milde Herbst”.

3. Die abgebildeten Füße gehören Jesus. Der Künstler wollte so Jesu Himmelfahrt nach seiner Auferstehung darstellen. Zu finden sind diese Füße ganz oben am Altar.

4. Wer bin ich? Ich bin der Evangelist Lukas. Meine Nachbarn sind: links: Markus mit dem Löwen und rechts: Johannes mit dem Adler

5. Für die Kerze gibt es natürlich keine Lösung – die kann man gar nicht falsch anzünden! 🙂

6. Die Kanzel wurde 1729 gebaut. Die Jahreszahl hast du bestimmt entdeckt.

7. Die Nummer für das Gesangbuchlied ist 172 und das heißt “Sende dein Licht und deine Wahrheit”

8. Der kleine Bronzemann trägt das schwere Taufbecken auf seinen Schultern. Ihm helfen dabei drei weitere Männer, dass sind drei weitere Schulternpaare.

9. Das Fenster zeigt einen Ausschnitt aus der Geschichte “Der barmherzige Samariter”.

10. Wo findest du mich? Die Taube ist unter dem Kanzeldach angebracht und sie ist ein Symbol für den Heiligen Geist.

Vielleicht hast du vieles entdeckt und viele Antworten gefunden. Wir hoffen du hattest Spaß dabei und wünschen Dir weiterhin eine gute Zeit hier in Büsum!